Co-Piloten-Training

„Angeschnallt“ allein bedeutet nicht automatisch „sicher unterwegs“.  Der Großteil der Eltern benutzt Kindersitze falsch.

Ein speziell ausgebildeter CAPtain (Moderator oder Moderatorin) besuchte die Schule vor Ort (zumeist im Turnsaal). Spielerisch, anschaulich und übungsorientiert erfahren die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sowie das Publikum: WARUM die korrekte und konsequente Verwendung von Kinderrückhaltesystemen bei jeder noch so kurzen Fahrt so wichtig ist, WIE Kinder bestmöglich geschützt mitfahren und WER eigentlich für die Sicherung von Kindern im Auto verantwortlich ist.  

Der „Rennfahrer-Kindersitz“ wäre für die Sicherheit am besten. Das konnten die Kinder selbst erkennen und sehen.

Schön, dass sich einige Eltern dafür Zeit genommen haben, dabei zu sein.