Umwelt

Natur und Umwelt – nachhaltige Bewusstseinsbildung

 

DSC_0443

Umweltbildung umfasst Themen aus den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales. Es umschließt das regionale Geschehen außerhalb der Schule in das Lernen mit ein und geht von der unmittelbaren Umgebung/Erfahrung jedes Einzelnen aus. Ideen, Unterstützung bietet uns hier das Netzwerk ÖKOLOG und PILGRIM.

Wir sind ÖKOLOG und PILGRIM-Schule.

oeko     Pilgrim-Zertifizierungslogo

Welche Aktionen werden gesetzt?

  • Sammeln von Klimameilen
  • Hilfssammelaktionen (ÖJRK, Caritas, Nachbarschaftshilfe, …)
  • Hilfsaktionen, wo Hilfe angeboten wird für Menschen, die in Armut leben müssen.
  • In der Unverbindlichen Übung „Ernährung und Haushalt“ wird mit regionalen und saisonalen Lebensmitteln gekocht wird
  • Gesunde Geburtstagsjause
  • Lebensraum Wald – Waldtage
  • Klimazonen, Wasser, Klimaschutz und Friede
  • Hochbeete – vom Säen, Pflegen bis zur Ernte
  • Tierpflege: Schulhasen Tiger und Flocke
  • Erdäpfelanbau – großer Dank an Fam. Sulz
  • Workshops zu Umweltthemen (alternative Energien, Jane Goodall, GAUL, …)