Märchen, Mythen und Symbole

Zu unseren „Helden des Monats“ und zu unseren eigenen Helden passte die Ausstellung im MAMUZ. Figuren wie Helden, fantastische Wesen oder Erzählmotive wie der Kampf gegen böse Drachen haben Symbolcharakter und spielen, wie es bei der Führung zu spüren war, vor allem für Kinder eine wichtige Rolle.

„Schon am Lagerfeuer der Mammutjäger tauschte man Erfahrungen aus, lauschte Erzählungen und gab dem Nachwuchs mittels Geschichten wertvolle Ratschläge für das Überleben. Symbolzeichnungen, Bilder und Figuren dienten daher als ‚begreifbare‘ Geschichten“.

Von den ersten griechischen Mythen und den teilweise grauenvollen Sagen über Fabeln und Märchen bis hin zu zimmerwiederkehrenden Figuren, die auch in Sternzeichen dargestellt werden, erfuhren wir bei dieser Ausstellung.

Wir durften in unsere fabelhaften und märchenhaften Wesen beim Basteln und Formen von Ton eintauchen. Ein schöner und zugleich interessanter Abschluss der Woche.

Auftrag der Fotografin war hier: Zeig deine Grimasse.