Zu Besuch bei den Nachbarn

Während die 3. und 4. Lerngruppe Wien näher kennenlernen durfte, wollte die 1. und 2. Lerngruppe wissen, was es im Nachbarort Patzmannsdorf alles zu sehen gibt.Auf dem Weg von der Bushaltestelle zu unserer ersten Station, der Pfarrbibliothek, machten wir noch Halt bei den schwarzen Schafen von Familie Bayer. Nach dem Frühstück auf der großen Pfarrwiese begrüßten uns Brigitte Böck und Herta Schöller in der Bibliothek. Beim Vorlesen der Bücher „Pippilothek“ und „Frau Maikäfer flieg“ fühlten wir uns wie im Theater.

Die Kinder durften natürlich auch im Kinderraum der Bibliothek stöbern und fanden sofort gefallen an einigen Büchern und Spielen. Die Öffnungszeiten zur Pfarrbibliothek finden Sie auf der Hompage www.patzmannsdorf.at.

Am Ende unseres Ausfluges besuchten wir noch Jakobs Opa, der uns durch sein Museum führte. Das Ausprobieren der alten Geräte, die in der Landwirtschaft und im Haushalt Verwendung fanden, machte den Kindern besonders viel Spaß.

Vielen Dank für den tollen Vormittag!